Assistenzarzt (m/w/d) für die Neurologie Klinikum Kassel

Kontakt Prof. Dr. Julian Bösel, Klinikdirektor, 0561 980 -4051
Bewerbungsfrist: 31.10.2019
Jetzt bewerbenPDF Download
Veröffentlicht 23.09.2019
Informationen
Tätigkeitsfeld Akutklinik
Arbeitszeit Vollzeit

Promotion und wissenschaftliches Arbeiten möglich; Vergütung nach TV‐Ärzte/VKA ; Bezuschussung externer Fortbildungsmaßnahmen mit 500 Euro und fünf freien Tagen/Jahr

AA Kassel

Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten  Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Zur Verstärkung unseres Teams der Klinik für Neurologie am Klinikum Kassel suchen wir eine/n

Assistenzarzt/Assistenzärztin für Neurologie (m/w/d)

Anzeigen-Code 806

Unsere Klinik für Neurologie ist das Zentrum für die Versorgung sämtlicher neurologischer Erkrankungen in Nordhessen auf der höchsten Versorgungsstufe. Sie verfügt über 77 Betten, eine Neuro- Intensivstation, eine überregionale Stroke Unit und TIA-Unit. Als koordinierendes Zentrum eines telemedizinischen neurovaskulären Netzwerks („Neuronetz Mitte“) kooperieren wir mit zahlreichen Kliniken der Region. Zusammen mit den Universitätskliniken Gießen und Marburg bilden wir das zertifizierte Muskelzentrum Nord- u. Mittelhessen. Im Vordergrund stehen für uns eine professionelle und menschliche Patientenversorgung und die strukturierte Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

 Unser Angebot

  • Sie arbeiten zunächst in der stationären Patientenversorgung und rotieren später in andere Funktionsbereiche und Abteilungen, z.B. Zentrale Notaufnahme, Intensivstation, Neurologische Funktionsdiagnostik und Psychiatrie.
  • Sie behandeln als Teil eines interdisziplinären Teams zielgerichtet und optimal unsere Patienten und Patientinnen und werden Teil eines Teams, das Teamgeist wirklich lebt.
  • Sie entwicken Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen in unserer Klinik weiter und werden dabei aktiv von uns unterstützt.

Ihre Stärken

  • Sie begeistern sich für das Fach Neurologie und sind approbierte/r Arzt/Ärztin.
  • Sie zeichnen sich durch hohes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Freude an der Mitarbeit in einem dynamischen Team aus.
  • Sie besitzen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Für Sie sind regelmäßige Teilnahmen an Fortbildungsveranstaltungen eine Selbstverständlichkeit.

Ihre Vorteile

  • Sie absolvieren die volle Weiterbildung zum Facharzt/zur Fachärztin für Neurologie und haben anschließend die Möglichkeit die Zusatzbezeichnung neurologische Intensivmedizin zu erlangen.
  • Sie haben die Möglichkeit parallel zu promovieren und wissenschaftlich zu arbeiten.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach TV‐Ärzte/VKA und wir bezuschussen externe Fortbildungsmaßnahmen mit 500 Euro und fünf freien Tagen im Jahr.
  • Entdecken Sie weitere Vorteile wie unsere betriebseigene Kindertagesstätte, unser betriebliches Gesundheitsmanagement mit eigenem Fitnessstudio sowie unsere weiteren sozialen Leistungen unter www.gnh.net/karriere.

Ihr Ansprechpartner für Fragen: Prof. Dr. Julian Bösel, Klinikdirektor, 0561 980 -4051

AA Kassel b

Alternativ schicken Sie Ihre Bewerbung bitte per EMail an unseren Zentralbereich Personal und Recht.

Bewerbungsfrist: 31.10.2019

Region


Möchebergstraße 41-43 34125 Kassel

Ihre Ansprechpartnerin:

katja ziegler
Katja Ziegler
Tel.: +49 (0)30 531 437 946
jobs@dgn.org


Job-Newsletter

Wenn Sie an einem wöchentlichen Newsletter mit aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, markieren Sie die für Sie relevanten Kategorien:

Ich bin mit den Datenschutz-Bestimmungen einverstanden

DGN